top of page
Suche

Die besten Helme fürs E-Bike

Seinen Kopf zu schützen, ist auf dem E-Bike und Pedelec besonders wichtig. Denn a) ist man damit in der Regel schneller als auf dem Bio-Bike und b) häufig im Straßenverkehr unterwegs. Gut also, dass es eine große Auswahl sicherer E-Bike-Helme für Pendler, Alltags- und Tourenfahrer gibt! Im Artikel: der Unterschied zu einem herkömmlichen Fahrradhelm und unsere Top 5.

Gibt es eine Helmpflicht auf dem E-Bike?

Nein, auf dem Pedelec und E-Bike bis 25 km/h besteht keine Helmpflicht. Ausnahme: Speed-Pedelec. Wer mit bis zu 45 km/h auf dem S-Pedelec unterwegs ist, der muss einen Helm tragen. Das liegt daran, dass die Klasse der schnellen Pedelecs rechtlich als Kleinkrafträder gelten. Hierfür zugelassene Helme müssen die Norm NTA 8776 erfüllen. Bei diesen Helmen ist die EPS-Schicht dicker als bei herkömmlichen Modellen, was für eine effektivere Stoßdämpfung sorgen soll. Zudem ist der Schläfen- und Nackenbereich tief heruntergezogen, was den Aufprallschutz verbessert.


Fahrradhelm E-Bike: Die 5 wichtigsten Merkmale: https://www.bike-x.de/e-bike/die-besten-ebike-helme/





2 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page